Normalität im Laufbetrieb wird sich bei mir dies Jahr wohl nicht mehr einstellen. Jetzt kann ich zwar mal eine Woche ganz normales Training machen, aber dann geht es schon wieder auf Reisen. Dies Jahr Kanada - 16 Tage unterwegs. Natürlich nehme ich Laufsachen mit, aber es ist eine Rundreise, also erst mal sehen, wie das ausgeht.
Heute habe ich jedenfalls eine Dienstag Abend Runde entlang der Isar gemacht. 10km in etwa 52 Minuten, Garmin sagt mehr, SportTracks sagt weniger. Egal, war ein schöner Lauf. Allerdings mit vielen kleinen Fliegen in der Luft. Habe sicher ein paar verschluckt. Irgendwie schon immer eklig, man weiss ja nie an welchem Pferdeapfel die vorher gesessen haben. Oder in der Nähe vom Tierpark erst, da sind viele Sitzmöglichkeiten auf Fäkalien denkbar. Aber egal, das härtet wahrscheinlich eher ab. Die Brille trage ich jedenfalls nicht als Schutz vor der Sonne, sondern weil es so widerlich ist, sich die Dinger aus den Augen zu puhlen.
Stdiut