Wozu Vorsätze, wenn man Sie nicht ändern kann. Somit habe ich gestern Abend die Regel ausser Kraft gesetzt, nach einem Flug einen Tag nicht zu laufen. Ich war mit dem Rad zur Arbeit und relativ früh zu Hause. Dort machte ich das Essen und schon um 19:15 Uhr, war der Garmin eingeloggt und ich auf der Loipe. Zuerst an einem Unfall vorbei, mit Blaulicht und einem weinenden Autofahrer, der bei meiner Rückkkehr dort immer noch bitterlich weinte. Scheinbar hatte er einen Fahrradfahrer umgenietet. Dann entlang der Isar Richtung Norden, über die Brücke dann südlich entlang des Flauchers Richtung Tierpark, auf der Tierparkbrücke runter auf den Mittelstreifen, Richtung Wasserstelle, von dort über die Brücke Maria Einsiedel und wieder Richtung Heimat. Es ging ziemlich flott. Ein jüngerer Läufer wollte mir wieder einmal zeigen, dass er schneller ist und überholte mich für ca. 400m, nur um dann schnaufend festzustellen, dass ich das Tempo 10km halte. Es waren 10km in 52:39 Minuten, also hatte sich der Ausflug für mich doch schon gelohnt.
Stdiut