Heute hat mich einer der Götter des Gesetzes leicht in Rage versetzt. Aber Klugscheissen ist ja auch immer so einfach und wenn der böse IT'ler es nicht genau so macht, wie er es wollte, wird halt geschmollt. Er hat gesagt, ich werde nicht mehr sein Freund.>:XX Aber egal, es kam die Mittagspause und es ging in die leichten Klamotten und in strahlenden Sonennschein hinaus zum Lauf. Es war einfach herrlich. Der Lauf ging wieder die nördliche Runde, Start unter dem Friedensengel und dann bis zum Wehr und zum Denkmal, über die kleine Brücke und dann wieder südlich in Richtung Seehaus und dann wieder ins Büro. Und tatsächlich schaffte ich es wieder einmal unter 50 Minuten auf die 10km, nagut es waren 49:56min aber immerhin. Insgesamt waren es 11,5km unter einer Stunde. So ein Lauf gibt Kraft, Nervenstärke, innere Ruhe und eine leuke LMA Stimmung.
(leuk = schön)
Stdiut