Also gegen andere Menschen wahrscheinlich schon. Aber ob man die Keime als Läufer nun besser verträgt oder eher doch grossen Gefahren für das Immunsystem ausgesetzt ist, kann man eigentlich schwer beurteilen. Heute Morgen habe ich von einem jungen Mann Töne gehört, die darauf schliessen liessen, dass dieser einen fetten Rotz und eine verklebte Lunge hatte, anders konnte man sich diese schleimigen Geräusche nicht erklären. Ich denke einem nervlich schwachen Menschen hätte es den Magen umgedreht. Immerhin bewundernswert, dass der junge Mann sich trotzdem zur Schule schleppte. Ein anderer Mitfahrer schüttelte den Kopf, aber der las dafür unaufgefordert in dem Heft mit, welches der Nachbar von diesem wieder studierte. Also so etwas hasse ich ja. Soll doch was eigenes zu lesen kaufen. Tja morgens in der U-Bahn.
Stdiut