Beiss nicht

Ein Hund gar fett, faul und gefrässig
er sitzt am Weg und schaut herum.
Seine Beweglichkeit ist mässig
und sein Gesichtsausdruck ist dumm.

Er sitzt gelangweilt auf den Pfoten,
sein Herrchen sich um andres kümmert.
sich langweilen ist nicht verboten,
auch wenn die Laune sich verschlimmert.

Er sieht den Läufer in der Ferne
und wedelt mit dem Schwanz Juchau,
Der Läufer mag Hund nicht so gerne,
ihm wird es schon im Magen flau.

Der Pfad ist grad, er führt just an dem Hund vorbei,
der freut sich, endlich kann ich bellen,
dann bin ich Herrchen lieb und treu.
Das kann den Läufer nicht erhellen.

Der Läufer denkt sich so ein Kalb,
oh Gott wenn der nur will, hat der ne Feier.
Mich gibt es dann wohl nur noch halb,
beisst er mir kräftig in die .... Hacken.

Stdiut